Costa Mesa, CA – Sergio Marroquian stirbt bei Absturz auf Sunflower Ave

Costa Mesa, CA (Oktober 21, 2020) – Ein Mann starb und zwei weitere Menschen erlitten Verletzungen am Donnerstag, Oktober 21st bei einem Autounfall während einer Straße Übernahme in Costa Mesa verursacht.

Das verstorbene Opfer wurde seitdem als Sergio Marroquian, 23, ein Einwohner von Los Angeles identifiziert. Nach Angaben von Marroquians Familienmitgliedern fuhr sein Cousin das Fahrzeug.

Die Polizei gab an, dass der Unfall, bei dem sich das Fahrzeug auf der Seite überschlug, gegen 2:30 Uhr stattfand.

Beamte des Los Angeles Police Department sagten, der Fahrer sei am Tatort geblieben. Er wurde später wegen Mordes angeklagt, nachdem ein Blutalkoholtest durchgeführt worden war.

Dieser Unfall wird weiterhin von den örtlichen Strafverfolgungsbehörden untersucht.

Wir möchten der Familie des verstorbenen Opfers, Sergio Marroquian, zu diesem Zeitpunkt unser tiefstes Beileid aussprechen.

Tödliche Autounfälle in Costa Mesa

Costa Mesa, CA - Sergio Marroquian stirbt bei einem Unfall auf der Sunflower Ave

 Costa Mesa, CA - Sergio Marroquian stirbt bei einem Unfall auf der Sunflower Ave

Daten zu kalifornischen Autounfällen haben die Tatsache hervorgehoben, dass die drei Hauptursachen für tödliche Autounfälle im gesamten Bundesstaat das Fahren unter dem Einfluss von Drogen und / oder Alkohol, abgelenktes Fahren und Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit sind. Insgesamt sind diese Verstöße gegen die Fahrsicherheitsgesetze für etwa 80% aller Autounfälle im Bundesstaat Kalifornien verantwortlich.

Wenn ein Mitglied Ihrer Familie bei einem Autounfall ums Leben kam, sind die kalifornischen Anwälte für Personenschäden bei Beckerman Anderson hier, um Ihnen zu helfen.

Unsere Anwälte für unrechtmäßigen Tod in Orange County verfügen über den Hintergrund und die Erfahrung, die uns zur effektivsten Rechtsvertretung in der Region machen. Wir wissen genau, was es braucht, um Ihnen die maximale Höhe der finanziellen Entschädigung zu erhalten, die Ihnen nach staatlichem Recht zusteht.

Mit einem detaillierten Verständnis des komplexen Netzwerks des kalifornischen Rechtssystems wissen unsere geschätzten Anwälte für Personenschäden genau, was zu tun ist, um einen erfolgreichen kalifornischen Personenschadenanspruch aufzubauen.

Wenn Sie einen geliebten Menschen haben, der bei einem Autounfall getötet wurde, bitten wir Sie dringend, sich an unsere Anwälte für Autounfälle in Orange County zu wenden, indem Sie unsere Anwaltskanzleien unter (949) 474-2254 anrufen und eine Beratung für eine kostenlose Bewertung Ihres kalifornischen unrechtmäßigen Todesanspruchs vereinbaren.

Hinweis: Diese Beiträge wurden durch die Verwendung von externen und sekundären Quellen für Beckerman Anderson generiert. Zu diesen Quellen gehören Nachrichten, Polizeiberichte und Berichte aus erster Hand über Unfälle und die damit verbundenen Verletzungen. Infolgedessen konnten wir nicht alle Details zu jedem Unfall, über den wir berichten, unabhängig überprüfen. Wenn Sie Informationen sehen, die nicht sachlich oder falsch sind, benachrichtigen Sie uns bitte sofort und wir werden sicherstellen, dass die Geschichte mit dem genauesten verfügbaren Inhalt korrigiert wird.

Haftungsausschluss: Als Mitglieder unserer lokalen Gemeinschaft bemühen wir uns bei Beckerman Anderson, das Bewusstsein für die Gefahren des Fahrens zu schärfen und unseren Gemeindemitgliedern allgemeine Sicherheitsinformationen zur Verfügung zu stellen. Wir sind immer traurig, wenn wir von einem Unfall mit schweren Verletzungen in unserer Region erfahren, und hoffen, dass die Fahrer in unserer Gemeinde durch Bewusstsein die notwendigen Vorkehrungen treffen, um solche Unfälle zu vermeiden. Die in diesen Beiträgen enthaltenen Informationen sollten nicht als rechtliche oder medizinische Beratung missverstanden werden. Diese Geschichte ist keine Aufforderung zum Geschäft. Die in diesem Beitrag verwendeten Fotos sind nicht repräsentativ für die tatsächliche Unfallstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.