DIY Gießen-Über Kaffee Maker

Bewegen Sie sich über Keurig! Diese Pour-Over-Kaffeemaschine brüht im Handumdrehen eine mittlere Tasse Joe auf – und benötigt auch weniger Platz auf der Theke!

Diese nicht-elektrische, gießen-über kaffee maker highlights die einfachheit von brauen frische, auf-die-spot kaffee. Plus, es ist einstellbar für füllung sowohl standard und reise-größe tassen. Sie können einen selbst mit den einfachen Plänen unten bauen.

Von den DIY-Experten des Family Handyman Magazins

Das könnte Sie auch interessieren: TBD

Materialien & Werkzeuge

Vorbereiten der Holzstücke

Verwenden Sie eine Lochsäge, um ein 2-1 / 2-in zu schneiden. loch im Oberteil für den Trichter. Achten Sie darauf, das Loch zwischen den Seiten zu zentrieren und mindestens 1-1 / 2 Zoll zu lassen. von holz an der rückseite für die aufhänger schrauben. Um ein Ausreißen zu vermeiden, schneiden Sie, bis das Bit durch das Holz geht, und drehen Sie das Stück dann um, um das Loch fertig auszuschneiden.

Bohrer pilot löcher für die aufhänger schrauben in der hinteren kante der top stück, 1 in. von jeder Seite. (Eine Bohrmaschine ist sehr nützlich, um diese Pilotlöcher perfekt gerade zu machen.)

Um die Aufhängebolzen einzuschrauben, erstellen Sie einen Kopf, indem Sie eine Sechskantmutter und eine Flanschmutter auf die Bolzenseite schrauben. Verriegeln Sie die beiden Muttern fest miteinander. Drehen Sie dann den Kopf mit einem Schraubendreher oder Schraubenschlüssel und schrauben Sie die Aufhängebolzen in die Pilotlöcher.

Verwenden Sie einen 1/2-Zoll. Forstner bit zu bohren vier löcher in die zurück stück zu machen die kaffee maker einstellbar für standard und reise-größe tassen. Markieren Sie den oberen Satz von Löchern 1 in. von den Seiten und 2 in. von oben. Markieren Sie den zweiten Satz von Löchern 1 in. von den Seiten und 4 in. von oben.

Bohren Sie Pilotlöcher für die Schrankbeschläge, wenn Sie einen Griff zum Aufbewahren von Filtern verwenden möchten, wie gezeigt.

Montieren Sie die Kaffeemaschine

Klemmen Sie die unteren und hinteren Teile zusammen und bohren Sie Pilotlöcher für die Holzschrauben. Ich habe einen Senker verwendet, damit die Schraubenköpfe bündig mit dem Holz abschließen.

Schleifen Sie alle rauen Stellen auf allen Holzstücken leicht mit feinkörnigem Sandpapier ab; Wischen Sie den Staub ab. Verwenden Sie ein sauberes Tuch, um eine großzügige Menge Butcher Block Oil oder ein anderes lebensmittelechtes Finish aufzutragen, denken Sie daran, in die Löcher zu gelangen, und warten Sie dann mindestens 20 Minuten, bevor Sie überschüssiges Material abwischen.

Schrauben Sie die unteren und hinteren Teile mit Holzschrauben zusammen. Fügen Sie die Schrankbeschläge zum Rückenteil hinzu.

Fädeln Sie am oberen Teil die Bohrlochmuttern auf die Aufhängebolzen. Fügen Sie dann Flanschmuttern zu den Schrauben an der Rückseite der Kaffeemaschine hinzu, um das Oberteil an Ort und Stelle zu halten.

Schließlich, ort die trichter in das loch in die top stück und erhalten brauen!

Klicken Sie hier, um unsere Top 10 Holzbearbeitungsprojekte zu sehen.

Klicken Sie hier für 14 Geschenke, die Sie an einem Wochenende machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.