DIY-Pläne zum Bau einer kleinen Anrichte

Eine hervorragende Ergänzung zu einem Heimbüro

Jeder kann ein schönes Möbelstück zur Organisation im Büro verwenden – mich selbst eingeschlossen! Die DIY-Pläne, eine kleine Anrichte zu bauen, verfügen über zwei seitliche Akten, zwei Schränke mit Klapptüren und zwei ausziehbare Regale. Dieser schrank ist eine einfache bauen, und ist sehr preiswert, und die pläne zu bauen die Norwegen Credenza sind geeignet für jede fähigkeit ebene!

Werkstoffe:

  • 1-1/4″ tasche loch schrauben
  • 2-1/2″ tasche loch schrauben
  • 1-1/4″ brad nägel
  • 2 „schrauben
  • Rand banding, optional
  • 2-sets von 14 „Kugellager schublade rutschen
  • Schrank zieht
  • 2 sätze von scharniere
  • 2 tropfen front unterstützt
  • 4 – 1/8″ x 1/2″ x 4′ Aluminiumstreifen
  • 12 – 1/4″ nylon-Abstandshalter
  • 12 – 3/4″ schrauben
  • Holz kleber
  • Schleifpapier (100, 150, 220 grütze)
  • Finishing liefert (primer & farbe, oder fleck, versiegelung)

Holz:

  • 1 – 1×2 bei 6′
  • 4 – 2×2 bei 8′
  • 1 – schrott von 2× 3 bei 19″
  • 3 – 4′ x 8′ Platten aus 3/4″ Sperrholz

Schnittliste:

  • 5 – 2×2 bei 31-1/4 “ – Beinen
  • 2 – 3/4″ sperrholz bei 19 „x 27-1 / 4“ – Seitenwände
  • 1 – 3/4″ sperrholz bei 27-1 / 4 „x 57“ – Zurück
  • 2 – 1×2 bei 27-3 / 4 “ – Obere vordere Rahmung
  • 4 – 2×2 bei 27-3 / 4 “ – Frontrahmen
  • 1 – 2×3 bei 19″ – Ausziehbarer Regalteiler
  • 2 – 3/4″ sperrholz bei 20-1 / 2 „x 27-3 / 4“ – Obere Regale
  • 1 – 3/4″ sperrholz bei 19 „x 57“ – Mittelregal
  • 1 – 2×2 bei 19 “ – Schubladenführung
  • 1 – 3/4″ sperrholz bei 19″ x 57 “ – Unten
  • 1 – 3/4″ sperrholz bei 22-1 / 2 „x 61“ – Top
  • 2 – 3/4″ sperrholz bei 13 „x 25-1 / 4“ – Schubladenboden
  • 4 – 3/4″ sperrholz bei 12-1/2 „x 13″– Schublade Box Seiten
  • 4 – 3/4″ sperrholz bei 12-1 / 2 „x 26-3 / 4“ – Schubladenbox Vorne & Zurück
  • 2 – 3/4″ sperrholz bei 7-5 / 8 „x 27-1 / 2“ – Cubby Fronten
  • 2 – 3/4″ sperrholz bei 13-3 / 4 „x 27-1 / 2“ – Schubladenfronten
  • 2 – 3/4″ sperrholz bei 20-1/2 “ x 27-5/8″ – Ausziehbare Regale

Klicken Sie auf die Zeichnungen für eine größere Ansicht!

Schritt eins

Die freiliegenden Kanten des Sperrholzes werden vor der Montage mit Kantenstreifen versehen.

Schneiden Sie die Stücke für die Beine und die Seitenwände. Mit der tasche loch jig set für 3/4 „material, bohrer tasche löcher in jeder langen rand der seite panels. Befestigen Sie die Paneele mit Klebstoff und 1-1 / 4 „Taschenlochschrauben an den Beinen. Die Rückseite der Platte wird bündig mit der Innenseite der Beine sein.

Schritt zwei

Schneiden Sie das Stück für die Rückseite ab und bohren Sie Taschenlöcher in die kürzeren Kanten. Befestigen Sie die Platte mit Klebstoff und 1-1 / 4 „Taschenlochschrauben an den Beinen. Die Rückseite der Platte wird bündig mit der Innenseite der Beine sein.

Schritt drei

Schneiden Sie die Stücke für den vorderen Rahmen. Bohren Sie Taschenlöcher in jedes Ende der oberen Rahmenstücke (1 × 2). Befestigen Sie die Rahmenstücke mit Klebstoff und 1-1 / 4 „Taschenlochschrauben an den Beinen, einschließlich des Mittelbeins. Richten Sie die Taschenlöcher so aus, dass sie nach oben zeigen und von oben verdeckt werden.

Stellen Sie die Taschenlochlehre für 1-1 / 2 „-Material ein und bohren Sie Taschenlöcher in jedes Ende der unteren Rahmenstücke (2 × 2). Befestigen Sie die unteren Rahmenstücke mit Klebstoff und 2-1 / 2 „Taschenlochschrauben an den Beinen.

Vierter Schritt

Schneiden Sie das Stück für die ausziehbare Trennwand aus und bohren Sie Taschenlöcher nur an einem Ende. Befestigen Sie den Teiler mit Klebstoff und 2-1 / 2 „Taschenlochschrauben bündig mit der Oberseite des Beins am Mittelbein. Sichern Sie die Rückseite des Teilers mit versenkten 2 „-Schrauben durch die Rückwand in das Ende des Teilers.

Schritt fünf

Schneiden Sie die Stücke für die oberen Regale. Set die tasche loch jig für 3/4 „material und bohrer tasche löcher in die seite und zurück kanten. Sichern sie die regale an den seiten, zurück, und pull-out teiler mit kleber und 1-1/4 „tasche loch schrauben.

Schritt sechs

Schneiden Sie das Stück für das mittlere Regal ab und bohren Sie Taschenlöcher in alle vier Kanten der Platte. Befestigen Sie das Regal mit Klebstoff und 1-1 / 4 „Taschenlochschrauben an den Seiten, hinten und vorne. Die Oberseite des Regals ist bündig mit der Oberseite des vorderen Rahmens.

Schritt sieben

Schneiden Sie das Stück für die untere Schubladenführung ab. Set die tasche loch jig für 1-1/2 „material und bohrer tasche löcher in einem ende nur. Befestigen Sie die Stütze mit Klebstoff und 2-1 / 2 „Taschenlochschrauben am Mittelbein. Sichern Sie die Rückseite des Trägers mit versenkten 2 „-Schrauben durch die Rückwand in das Ende des Teilers.

Schritt acht

Schneiden Sie das Stück für das untere Regal. Set die tasche loch jig für 3/4 „material und bohrer tasche löcher in alle vier kanten. Befestigen sie den boden an den seiten, hinten und vorne framing mit kleber und 1-1/4 „tasche loch schrauben. Die Oberseite des Bodens ist bündig mit der Oberseite des vorderen Rahmens.

Schritt neun

Schneiden Sie das Stück für die Oberseite. Die Oberseite wird an den Seiten und an der Vorderseite um 1/2 „überhängen. Sichere in ort mit kleber und 1-1/4 „brad nägel.

Schritt zehn

Schneiden Sie die Stücke für die Schubladenboxen. Bohren Sie Taschenlöcher in alle vier Kanten des Bodens sowie in jedes Ende der Seiten. Montieren die schublade boxen wie gezeigt mit kleber und 1-1/4 „tasche loch schrauben. Installieren Sie die Schubladenführungen gemäß den Installationsanweisungen des Herstellers und platzieren Sie sie ¾ „hinten von der Vorderkante der Seiten. Für ein einfaches Tutorial, klicken Sie hier. Nehmen Sie alle notwendigen Anpassungen vor.

Um die Schienen für die hängenden Aktenordner zu erstellen, klicken Sie hier.

Schritt elf

Schneiden Sie die Stücke für die Schubladenfronten. Markieren Sie die Position für die Schubladenzüge und bohren Sie die Löcher. Schieben Sie die Schubladenfront in die Öffnung – an allen Seiten befindet sich ein Spalt von 1/8 “ – und fahren Sie dann die Schrauben durch die Löcher für die Schubladenzüge in den Schubladenkasten. Öffnen Sie die Schublade und sichern Sie die Schubladenfront mit Senkkopfschrauben 1-1 / 4 “ von innen. Entfernen Sie die Schrauben aus den Löchern für den Schubladenzug und bohren Sie die Löcher fertig. Installieren Sie den Schubladenzug. Für eine einfache Anleitung zur Installation von Schubladenfronten, Klicken Sie hier.

Installieren Sie die Scharniere an den Fronten für die Cubbies, dann installieren Sie die Fronten in den Öffnungen. Installieren Sie die Dropdown-Unterstützung gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Schneiden Sie die Stücke für die ausziehbaren Regale. Es wird eine 1/16 „lücke an den seiten der regale, und eine 1/8“ lücke an der spitze.

Fertig wie gewünscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.