Facebook-Seite ohne persönliches Konto erstellen

Facebook kann ein unglaublich leistungsfähiges Werkzeug für Ihr kleines Unternehmen sein. Bestehende Unternehmen, die eine neue digitale Plattform nutzen möchten, oder brandneue kleine Unternehmen, die versuchen, ihre Online-Präsenz zu maximieren, können beide von einer geschäftlichen Facebook-Seite profitieren.Facebook-Seite erstellen

Haben Sie im Internet nach einer Möglichkeit gesucht, eine professionelle Facebook-Seite zu erstellen, ohne ein persönliches Facebook-Konto zu haben?

Möglicherweise haben Sie keine Lösung gefunden, da es leider nicht möglich ist, eine Facebook-Geschäftsseite zu erstellen, ohne zuerst eine persönliche Seite zu erstellen.

Ich wünschte, ich könnte Ihnen sagen, dass es einen Weg gibt, das aktuelle System von Facebook zu umgehen. Die Politik von Facebook hat sich geändert und erlaubt dies nicht mehr. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen um Ihre Privatsphäre machen. Sie können Ihre professionelle Geschäftsseite öffentlich und Ihre private Seite getrennt und privat voneinander halten.Facebook – Facebook-Bewertungen anzeigen

Facebook - Zeigen Sie, wie Facebook-Bewertungen - CTA

Wenn Sie Angst haben, dass Ihre persönlichen Daten im Internet sind, und das Risiko von Identitätsdiebstahl verringern möchten, gibt es Möglichkeiten, die Sichtbarkeit Ihres persönlichen Facebook-Profils privat und sicher zu gestalten.

Wenn Sie bereit sind, eine Facebook-Seite für Ihr Unternehmen zu starten, helfen wir Ihnen gerne weiter.Facebook-Seite

Warum Ihr Unternehmen auf Facebook sein sollte

Wenn Sie neugierig sind, warum Sie diese Facebook-Geschäftsseite starten sollten, finden Sie hier einige Gründe:

  • Fast 1.5 Millionen Nutzer melden sich täglich bei Facebook an.
  • In einem Monat nutzen 2,27 Milliarden Menschen Facebook.
  • Fast ein Viertel der Weltbevölkerung hat einen aktiven Facebook-Account.
  • Von den aktiven Facebook-Account-Nutzern überprüfen 70 Prozent täglich ihre Seite.

Einst nur eine Social-Media-Plattform, ist Facebook jetzt so viel mehr. Geschäftsseiten können Ihnen helfen, Zielgruppen und Kunden zu erschließen, auf die Sie sonst keinen Zugriff hätten. Die heutige globale Wirtschaft bedeutet, dass Sie Ihre Verbraucher nicht brauchen, um lokal zu sein, damit Sie Erfolg haben.

Wenn Sie bereits ein persönliches Konto bei Facebook eingerichtet haben, können Sie nach den Anweisungen in Ihrem persönlichen Profil ganz einfach eine Geschäftsseite einrichten. Wenn Sie jedoch einer dieser 5,5 Milliarden Menschen ohne Facebook-Seite sind, ist dies leicht zu beheben.Facebooks Facebook Facebook Facebook-Hilfe

Facebook - Hilfe Facebook-Bewertungen erhalten - CTA

Schritt 1: Erstellen Sie ein persönliches Facebook-Konto

Wählen Sie Ihren Facebook-Namen

Es verstößt gegen die Bedingungen von Facebook, einen anderen Namen als Ihren persönlichen Namen zu wählen. Sie können jedoch einen Teil Ihres gesetzlichen Namens oder andere Namen auswählen, unter denen Sie bekannt sind. Wenn Sie einen sehr gebräuchlichen Namen haben und Anonymität wünschen, kann dies leicht erreicht werden.

Wenn Sie einen ungewöhnlichen Namen haben, verzweifeln Sie nicht. Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen ändern, um Sie weniger sichtbar zu machen. Sie können Einschränkungen festlegen, wer Sie über Facebook-Suchen finden kann und ob Sie in den Suchmaschinenergebnissen angezeigt werden.

Anmeldung für eine Business-Facebook-Seite

 Für eine geschäftliche Facebook-Seite anmelden

Korrigieren Sie Ihre Einstellungen

Sobald Ihre neue Profilseite eingerichtet ist, klicken Sie auf Ihre allgemeinen Kontoeinstellungen. Sie können dies in der oberen rechten Ecke Ihrer Facebook-Seite tun.

Sobald Sie sich in Ihren allgemeinen Kontoeinstellungen befinden, finden Sie in der Navigationsleiste links eine Datenschutzoption. Wenn Sie darauf klicken, können Sie mit der Anpassung Ihres Datenschutzniveaus beginnen.

Facebook Seite Einstellungen Werkzeuge

 Facebook Page Settings Tools

Freundschaftsanfragen

Hier gibst du anderen Benutzern die Erlaubnis, dir Freundschaftsanfragen zu senden. Ihre Optionen reichen von keinen Einschränkungen (jeder) bis hin zu überhaupt keinen Freundschaftsanfragen. Wählen Sie aus, womit Sie sich wohl fühlen, und fahren Sie mit dem nächsten Segment fort.

Wie man sich mit Facebook verbindet

 So stellen Sie eine Verbindung zu Facebook her

Wer kann Ihre Freunde anzeigen?

Networking über Freundeslisten, um andere zu sehen, die an Ihrem Unternehmen interessiert sein könnten, kann ein guter Networking-Ansatz sein. Obwohl, Möglicherweise möchten Sie nicht, dass Personen Ihr eigenes Profil und Ihre Freunde durchsuchen.

Wählen Sie in diesem Abschnitt einfach „Nur ich“, um Ihre Freundesliste auszublenden. Dies verhindert, dass Ihre Freunde anderen Benutzern ausgesetzt werden.Facebook – Zeige, wie Facebook Bewertungen – CTA

Wer kann dich nachschlagen?

Hier können Sie anpassen, wer mit Ihrer E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nach Ihnen suchen kann. Sie können „Jeder“, „Freunde von Freunden“, „Freunde“ oder „nur ich“ auswählen. Wenn Sie „Jeder“ auswählen, kann jeder über die Suchmaschine von Facebook nach Ihnen suchen.

Wenn Sie nach etwas mehr Privatsphäre suchen, die dennoch eine gewisse Reichweite hat, sollten Sie „Freunde von Freunden“ auswählen.“ Dies bedeutet, dass Sie nur für diejenigen durchsuchbar sind, die mit Ihren aktuellen Freunden befreundet sind.

Für mehr Privatsphäre können Sie diese Informationen nur denjenigen zur Verfügung stellen, mit denen Sie auf Facebook befreundet sind. Wenn Sie die Informationen vollständig ausblenden möchten, wählen Sie „Nur ich.“ Während die Informationen in den Daten von Facebook gespeichert werden, sind sie für niemanden sichtbar.

Wenn Sie so viel Anonymität wie möglich suchen, beschränken Sie Ihre Einstellungen nach Möglichkeit. Dies hält Sie weniger durchsuchbar und verhindert, dass quer gepostete Informationen identifizieren, wer Sie sind.

Können Suchmaschinen Ihre Informationen in den Ergebnissen zurückgeben?

Die meisten Menschen möchten nicht, dass Suchmaschinen ihre Informationen bei Routinesuchen zurückgeben. Möchten Sie Ihre Privatsphäre wahren und Ihr persönliches Konto von Ihrer Geschäftsseite trennen? Lassen Sie nicht zu, dass Suchmaschinen Ihre Informationen zurückgeben.

Um den Zugriff der Suchmaschine auf Ihre Facebook-Seite einzuschränken, gehen Sie in Ihre Datenschutzeinstellungen. Von dort aus können Sie die Suchmaschinenrückgabe unter der Überschrift „Wer kann mich nachschlagen“ deaktivieren.

So richten Sie die Datenschutzeinstellungen von Facebook ein

 So richten Sie die Facebook-Datenschutzeinstellungen ein

Zusätzliche Einstellungen

Obwohl Sie nicht unter Datenschutzeinstellungen aufgeführt sind, sollten Sie einige andere wichtige Bereiche kennen, die Sie über Ihre Kontoeinstellungen steuern können.

  • Timeline und Tagging – Hier können Sie auswählen, wer und wie Personen auf Ihrer Timeline schreiben können. Sie können auch steuern, wer Sie in Bildern und Beiträgen markiert, um Ihre Privatsphäre weiter zu schützen.
  • Blockieren – Niemand möchte damit rechnen, eine andere Person blockieren zu müssen, aber seien Sie vertraut damit, wie Sie sich auf der Facebook-Plattform vor Personen schützen können, die Ihr Unternehmen absichtlich verletzen würden.

 Allgemeine Facebook-Kontoeinstellungen

 Allgemeine Facebook-Kontoeinstellungen

 Facebook - Hilfe zum Abrufen von Facebook-Bewertungen - CTA

Schritt 2: Erstellen Sie Ihre Unternehmensseite

Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Unternehmensprofil zum Laufen zu bringen.

Sie können Facebook besuchen, um den Ball auf Ihrem neuen Geschäftskonto ins Rollen zu bringen. Diese Tipps können Ihnen helfen, Ihre neue Seite zu einem guten Start zu bringen.

So erstellen Sie eine Facebook-Seite

 facebook-Seite erstellen

Alternative Optionen

Möchten Sie keine persönliche Facebook-Seite erstellen? Wenn Sie jemanden kennen, dem Sie vertrauen und der bereit ist, seine persönliche Seite an Ihre Geschäftsseite anzuhängen, kann dies eine praktikable Option sein. Wenn Sie keinen Business Manager einstellen, können Sie Facebook aus erster Hand besser nutzen, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

So verlockend es auch sein mag, versuchen Sie nicht, eine persönliche Seite für Ihr Unternehmen zu erstellen. Es verstößt gegen ihre Bedingungen und wird wahrscheinlich von Facebook gelöscht. Die Business-Seiten sind speziell für Unternehmen konzipiert und bieten Vergünstigungen und Vorteile, die mit einer persönlichen Seite nicht verfügbar sind.Facebook Business Facebook Business Page

Ihre neue Facebook Business Page

Sie müssen nicht auf eine Facebook Business Page verzichten, nur weil Sie kein persönliches Facebook-Profil eingerichtet haben. Erstellen Sie einfach eine Seite — in nur kurzer Zeit können Sie Ihr kleines Unternehmen auf die nächste Stufe bringen.

Verpassen Sie nicht das potenzielle Publikum, das Facebook Ihnen bieten kann. Ihr Unternehmen verdient diese Plattform. Facebook ist ein leistungsstarkes Business-Tool, das durch seine große Zielgruppe, Facebook-Werbe- und Marketingoptionen sowie das potenzielle Wachstum im viralen Stil gekennzeichnet ist.

Zögern Sie nicht — schauen Sie auf der Login-Seite vorbei und melden Sie sich jetzt an. Sie werden die Vorteile, die es Ihnen und Ihrem Unternehmen bieten kann, nicht bereuen.Facebook – Zeige, wie Facebook Bewertungen – CTA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.