Florida Anwälte für Kreuzfahrtunfälle

COVID-19 kann Kreuzfahrtpassagieren schaden

Die Kreuzfahrtindustrie ist einer unglaublichen Prüfung unterzogen worden, wie sie mit der COVID-19-Pandemie umgegangen ist. Kreuzfahrtschiffe gehörten nach dem Ausbruch in China zu den ersten großen Ausbruchszentren der Welt. Es hat sich herausgestellt, dass Kreuzfahrtschiffeigner und -betreiber wussten, dass ihre Passagiere einem erhöhten Risiko ausgesetzt waren, an COVID-19 zu erkranken, sich jedoch dafür entschieden, an Bord normal weiterzuarbeiten. Passagiere, auch solche auf Schiffen, die zuvor bekannte COVID-Patienten enthielten, spielte Spiele, besuchte Konzerte, und aß an Buffets. Tausende Passagiere erkrankten und viele starben an COVID-19.

Das Team von Colson Hicks Edison steht denjenigen zur Verfügung, die sich auf einem Kreuzfahrtschiff befanden, das sich anschließend mit COVID-19 infizierte und schwer krank oder katastrophal verletzt wurde. Die Kreuzfahrtlinien haben sich entschieden, den Gewinn über die Menschen zu stellen, und sie sollten für fahrlässige Handlungen haftbar gemacht werden, die Krankheit oder Tod an Bord verursacht haben.

Unsere national anerkannte Firma weiß auch, dass das Problem nicht vorbei ist. Kürzlich kündigten die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) eine Verlängerung eines „No-Sail“ -Auftrags für Kreuzfahrtschiffe an, die in US-Gewässern operieren. Diese Bestellung wird jedoch irgendwann aufgehoben und Kreuzfahrten werden wieder Tausende von Passagieren aufnehmen. Aber können wir darauf vertrauen, dass Kreuzfahrtunternehmen die Sicherheit der Passagiere in so engen Räumen gewährleisten? Es gibt immer noch keine Behandlung für COVID-19, und dieses Virus wird auf absehbare Zeit eine große Bedrohung für die Passagiere darstellen.

In Zukunft wird das Team von Colson Hicks Eidson die Aktionen der Kreuzfahrtlinien genau beobachten. Wenn Kreuzfahrtschiffbesitzer oder -betreiber es versäumen, ihre Passagiere zu schützen, werden wir nicht zögern, sie zur Rechenschaft zu ziehen.

Finden Sie einen Anwalt für Verletzungen von Kreuzfahrtschiffen bei Unfällen im In- und Ausland

Wir bieten Einzelpersonen und ihren Familien, die von Fahrlässigkeit an Bord von Kreuzfahrtschiffen betroffen sind, eine erfahrene Rechtsvertretung. Unsere national angesehenen Anwälte für Kreuzfahrtunfälle arbeiten unermüdlich daran, den Opfern die Entschädigung zu verschaffen, die sie verdienen. Wenden Sie sich an unsere Anwälte für Kreuzfahrtunfälle, wenn Sie glauben, dass die Fahrlässigkeit einer Kreuzfahrtlinie, eines Kreuzfahrtangestellten oder eines anderen an Ihren Verletzungen oder dem unrechtmäßigen Tod eines geliebten Menschen beteiligt war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.