Komponenten und Wartung des Kühlsystems: Teil 1

Grundlagen des Kühlsystems, ein Überblick über die vielen wichtigen Komponenten des Kühlsystems. In diesem ersten Teil werden wir den Kühler, den Kühlerdeckel, den Lüfter, den Thermostat und die Wasserpumpe überblicken.

Präsentiert von Spectra Premium ™

Transkript:
Willkommen zu diesem Video über die vielen Komponenten des Kühlsystems. In diesem Segment werden wir die folgenden Komponenten wie z: die heizkörper, kühler kappe, lüfter, die thermostat, und die wasserpumpe.

Der Kühler gibt die vom Frostschutzmittel aufgenommene überschüssige Wärme ab und kühlt die Flüssigkeit ab, bevor sie in den Motor zurückgeführt wird. Wenn das Fahrzeug mit einem Automatikgetriebe ausgestattet ist, enthält der Kühler den Getriebeölkühler. Wir können auch einen Motorölkühler finden, um die richtige Motoröltemperatur aufrechtzuerhalten. Schauen wir uns nun die am Kühler und am Kühlsystem angebrachten Komponenten genauer an.

Der Kühlerdeckel hält den spezifischen Systemdruck aufrecht, um den Siedepunkt des Frostschutzmittels zu erhöhen und den Frostschutzstand zwischen Kühler und Überlaufbehälter zu kontrollieren. Der Kühlerdeckel muss beim Austausch des Kühlers getestet oder ausgetauscht werden.

Der elektrische oder mechanische Lüfter soll den Luftstrom über den Kühler erhöhen, um die Kühlung zu verbessern. Der Lüfter ist besonders bei heißem Wetter oder beim Einschalten der Klimaanlage sehr wichtig. Ein defekter oder nicht funktionierender Lüfter erhöht die Temperatur schnell und führt zum Ausfall des Motors. Der Lüfter muss beim Austausch des Kühlers getestet werden.

Der Thermostat ist ein Temperaturventil, das den Frostschutzmittelfluss vom Motor durch den Kühler steuert. Der Thermostat ist so ausgelegt, dass der Motor innerhalb der normalen Betriebstemperatur bleibt. Thermostate gibt es in verschiedenen Temperaturbereichen. Beim Austausch des Kühlers wird empfohlen, den Thermostat zu wechseln.

Die Wasserpumpe wird vom Motor montiert und angetrieben. Die Pumpe zirkuliert Frostschutzmittel im gesamten System, um Wärme vom Motor aufzunehmen. Die Wasserpumpe baut keinen Druck im System auf. Pumpenausfall kann durch degradiertes Frostschutzmittel oder Systemverunreinigung verursacht werden.

Vielen Dank, dass Sie sich dieses Video über das Kühlsystem angesehen haben und immer wissen, wie sich die einzelnen Komponenten zueinander verhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.