Krabbe – Geisttier, Symbolik und Bedeutung

Krabben sind im Wasser lebende Krebse. Ihre Symbolik hat sich seit Jahrhunderten entwickelt und die alten Menschen bemerkten die symbolische Natur dieser kleinen Kreatur.

Auch in der heutigen Zeit nehmen Krabben einen besonderen Platz ein und werden oft als Symbole bei verschiedenen Anlässen verwendet.

Krabbenmerkmale und Eigenschaften

Zähigkeit – Krabben haben nicht nur eine Außenhülle, um sie zu schützen, sie sind auch ziemlich widerstandsfähige Kreaturen.

Krabben leben oft unter harten Lebensbedingungen mit vielen natürlichen Feinden, so dass sie sich an diese Bedingungen anpassen müssen, um zu überleben.

Abwehr – Krabben greifen mit ihren Krallen auch ein größeres Tier an, um sich zu schützen.

Ihre äußere Hülle schützt sie auch vor feindlichen Angriffen, und dies ist die Eigenschaft, die am häufigsten verwendet wird, wenn über Krabbensymbolik gesprochen wird.

Krabbe als Totem

Als Totems sind Krabben Symbole für intuitive Natur, Schüchternheit, Verteidigung, Ausdauer, autarkes Verhalten und Sensibilität.

Menschen, die unter diesem Totem geboren oder von ihm geschützt werden, sind hochsensible und sanfte Menschen. Jemand, der unter diesem Totem geboren wurde, muss ein guter Freund und persönlicher Psychiater für Menschen sein, die ihm nahe stehen.

Eine ihrer besten Eigenschaften ist ihre Ausdauer. Sie sind in der Lage, alle Probleme und Hindernisse zu überwinden, die ihnen im Weg stehen.

Menschen, die unter diesem Totem geboren wurden, wirken oft wie sehr selbstbewusste Menschen, die wissen, was sie wollen und wie sie es bekommen.

Ihre Ziele werden in der Regel in einem frühen Alter festgelegt und die meisten von ihnen erreichen diese Ziele durch harte Arbeit und Hingabe.

Allerdings gibt es eine Seite zu diesen Menschen, die selten herausfinden. Diese Seite von ihnen ist sensibel und sehr intuitiv.

Dies kann oft zu einem Fehler werden, besonders wenn diese Menschen ihre Gefühle außer Kraft setzen lassen. Für sie wird selbst das geringste Anzeichen von Vernachlässigung oder einer anderen negativen Emotion mit 100 multipliziert.

Wenn sie so aufgeregt sind, sind Menschen, die unter dem Krabbentotem geboren wurden, bereit, ihren „Täter“ anzugreifen und alles und jeden zu zerstören, der ihnen in den Weg kommt.

Auf der anderen Seite, wenn sie lieben, verpflichten sie sich voll und ganz zu dieser Person und haben nie das Bedürfnis, nach jemand anderem zu suchen.

Ihre Emotionen sind sehr stark und deshalb können viele Menschen sie nicht verstehen.

In ihrer Nähe zu sein bedeutet, dass Sie in kurzer Zeit einen Hurrikan verschiedener Emotionen bekommen, aber wenn sie sich am besten benehmen, sind sie unvergleichlich.

Krabbe als Symbol im Traum

Als Symbole im Traum können Krabben oft auftauchen und uns sowohl gute als auch schlechte Nachrichten bringen.

Wenn Sie von einer Krabbe geträumt haben, stellt dieser Traum Probleme und Hindernisse dar, die Ihnen in den Weg kommen.

Diese Probleme können mit Ihrem Privatleben oder Ihrem Berufsleben zusammenhängen, aber so oder so sollten Sie vorbereitet sein.

Wenn Sie davon geträumt haben, eine Krabbe zu essen, dann repräsentiert dieser Traum Krankheit oder Gesundheitsprobleme, die Sie betreffen werden.

Diese gesundheitlichen Probleme können ernst werden, wenn Sie nicht auf sie achten, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt rechtzeitig besuchen.

Wenn Krabbe in Ihrem Traum am Ufer war, dann erhalten Sie in der kommenden Zeit ein sehr gutes Angebot.

Dieses Angebot bezieht sich auf Ihre Karriere, also stellen Sie sicher, dass Sie das Beste daraus machen.

Wenn Sie in Ihrem Traum eine Krabbe gefangen haben, erhalten Sie Informationen, die Ihr Leben komplett verändern und verbessern werden.

Dieser Traum kann auch Ihre schüchterne Persönlichkeit darstellen, die immer nach neuen Wegen sucht, um anderen Menschen Gefühle und Emotionen auszudrücken.

Krabbe als Symbol in verschiedenen Kulturen

Die Krabbensymbolik ist sehr stark und seit den ersten Gemälden und Schriften des Menschen präsent.

In westlichen Kulturen ist Krabbe eines der Symbole des Tierkreises. In der westlichen Astrologie wird es durch das Krebszeichen dargestellt und Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, sind hochsensible und mysteriöse Menschen.

Krabbe ist ein starkes Mondsymbol und im Tarot erhöht die Krabbenkarte die Stärke jeder anderen Karte, die gezogen wird.

Da Krabben nach einer gewissen Zeit aus ihren Schalen geworfen wurden, verbanden die Menschen dieses Verhalten oft mit Wiedergeburt und Neuanfang im Leben. Ihre Schalen schützten sie vor äußeren Quellen, genau wie wir oft introspektieren und einige Zeit mit unseren Gedanken verbringen.

Krabbe in der griechischen Mythologie wurde oft als Symbol in Mythen und Geschichten verwendet. In der Geschichte über Karkinos half eine Krabbe Lernaean Hydra im Kampf gegen Herakles.

In Peru verehrten die Menschen die Natur und alle Tiere. Krabben waren oft Teil ihrer zeremoniellen Kleidung und auch Teil ihrer farbenfrohen Kunst.

Krabbensymbolik ist immer noch vorhanden, die stark von Astrologie und Tarot beeinflusst ist.

Sie zeigen die Natur dieser kleinen Kreatur auf detaillierteste Weise und helfen uns zu verstehen, wie die Symbolik der Krabbe entstanden ist.

EzoicAnzeige melden

Laden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.