Reddit – introvertiert – Crush Angst?!?

Okay, ich beschäftige mich seit Jahren damit, aber ich habe nie eine Lösung gefunden.

Alles begann im ersten Jahr, als ich zum ersten Mal verknallt war. Nun, das war eine große Sache für mich, da ich super schüchtern bin und mir normalerweise nur Sorgen um mich mache. Gut, Das neue warme, verschwommene Gefühl, das ich jedes Mal spürte, wenn ich meinen Schwarm sah, verwandelte sich schnell in extreme Angst.Sehen, für mich, Ich kann mit Situationen umgehen, die mich ängstlich machen, wenn ich gute Freunde um mich herum habe, aber im zweiten Jahr, Ich war in derselben Klasse, in der ich immer in die Nähe meines Schwarms gebracht wurde, Diesmal musste ich mich jedoch alleine stellen.

In diesem Jahr war auch mein bester Freund weggezogen, so dass ich mich bereits einsam und ängstlich fühlte (da er wie mein einziger enger Freund war). Gut, Umgang mit meiner Schüchternheit allein, Ich begann automatisch vor meinem Schwarm herunterzufahren und konnte ihm buchstäblich nicht direkt in die Augen schauen oder ein paar Worte austauschen, ohne innerlich völlig zu zittern.

Ein ganzes Jahr lang habe ich mich so um ihn herum benommen und jetzt stecke ich in einer unangenehmen Position fest, da er wahrscheinlich denkt, dass ich ihn nicht mag, da meine Schüchternheit ihn ignorieren oder nicht mögen kann.

Nun, es mag einfach erscheinen, dass ich einfach so tun könnte, als würde er nicht existieren und mit meinem Leben weitermachen, aber jedes Mal, wenn ich ihn jetzt sehe, flippe ich in meinem Kopf aus und meine Haut wird kalt. Es ist so schlimm, dass ich mit einigen meiner Freunde den Flur hinunter lachen könnte und wenn ich ihn aus dem Augenwinkel sehe, friere ich einfach ein und stottere, wenn ich mit meinen Freunden spreche, während ich sofort ängstlich werde. Ich hasse das, weil es mir viel zu viel Stress und Sorgen gibt, die ich in meinem Leben wirklich nicht brauche… (Aber wenn er nicht da ist und ich nicht an ihn denke, bin ich eigentlich ziemlich ruhig.)

Ich möchte keine Beziehung zu ihm haben, ich möchte nur Antworten, um diese Angst abzuschütteln, weil ich mein Leben nicht genießen kann, wenn ich ihn jemals sehe, flippe ich auf diese Weise aus. Ich habe das nachgeschlagen und dies auf anderen Websites ohne Erfolg gefragt.Ich habe gelesen, „Geh einfach hoch und frag ihn“ oder „Sag ihm deine Gefühle“ oder was auch immer, aber ich bin schwul und er ist definitiv nicht so, dass das nicht gut rüberkommen würde und ich definitiv nicht in der Lage wäre, es zu tun.

Habt ihr irgendwelche Tipps oder Dinge, die ich versuchen könnte, diese unnötige Angst zu überwinden? Ich habe mich buchstäblich seit ungefähr zwei Jahren damit befasst und nächstes Jahr werde ich wieder in seiner Klasse sein, da die Klasse, die ich und er belegen, nur zu einem bestimmten Zeitpunkt stattfindet…Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.