Slow Cooker gefüllte Paprika

Slow Cooker gefüllte Paprika sind ein fantastisches Gericht, das Sie früh am Tag zubereiten und bereit haben können, wenn Sie sich zum Abendessen hinsetzen.

Gefüllte Paprikaschoten im Slow Cooker

 Slow Cooker Gefüllte Paprika

Am Ende des Kochens haben Sie eine köstlich zarte Paprika, die mit einer Hackfleischfüllung beladen ist. Die Füllung ist vollgepackt mit Zutaten, die eine Menge Aromen wie Kräuter, Saucen, Zwiebeln, Käse und mehr haben.

Es gibt so viele Variationen von gefüllten Paprikaschoten, dass es mühelos ist, das Rezept an Ihre Geschmacksknospen anzupassen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht zu viele nasse Zutaten hinzufügen, da sonst die Füllung schlampig wird.

Sie können diese gefüllten Paprikaschoten entweder in Marinara-Sauce oder in Rinderbrühe kochen. Beide verleihen Ihren Paprikaschoten einen einzigartigen Geschmack. Persönlich bevorzuge ich Tomatensauce, daher neige ich dazu, Marinara-Sauce zu verwenden.

Wie man diese gefüllten Paprikaschoten serviert

Diese mit Slow Cooker gefüllten Paprikaschoten eignen sich hervorragend für sich und erfordern keine Extras. Aus einer einzigen Charge dieses Rezepts werden Sie etwa vier bis sechs Personen füttern. Wenn Sie jedoch ein wenig mehr für diese Paprikaschoten tun möchten, finden Sie unten einige Vorschläge.

Zum Schluss die Paprikaschoten mit etwas Käse belegen. Diese Zugabe von Käse macht es nicht nur ansprechend aussehen, sondern fügt auch, dass schöne käsige Textur und Geschmack. Ich benutze Cheddar-Käse, aber Mozzarella oder sogar Parmesan wird auch gut funktionieren.

Gefüllte Paprika

 Gefüllte Paprikaschoten

Wenn Sie einige zusätzliche Seiten zu diesen Paprikaschoten haben möchten, dann passt so etwas wie Reis, ein Salat oder sogar Kartoffelbrei hervorragend zu diesem Gericht. Es gibt viele großartige Optionen, aber ich esse diese lieber ohne Beilagen

Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Ideen haben, was Sie mit diesen gefüllten Paprikaschoten servieren sollen. Wir lieben es, Ihre Ideen zu hören, was zu tun ist.

Dieses Rezept perfektionieren

Die Auswahl der besten Paprikaschoten zum Füllen ist etwas schwieriger als Sie vielleicht denken. Der ideale Pfeffer hat feste Seiten mit wenig bis gar keinen Flecken und einen flachen Boden. Wenn der Boden spitz ist, fallen die Paprikaschoten einfach um. Sie müssen nicht wählerisch sein, wenn es um die Farbe der Paprika geht.

Um die bestmögliche Füllung zu erhalten, müssen Sie die Würze probieren und anpassen. Dazu einfach einen Teelöffel der Rindfleischmischung kochen und abschmecken. Passen Sie die Gewürze entsprechend an und Sie erhalten ein leckeres Rezept. Ich denke jedoch, dass es ohne Änderungen perfekt ist.

Gefüllte Paprika mit Hackfleischfüllung

 Gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleischfüllung

Versuchen Sie, die am besten schmeckende Marinara-Sauce zu finden, da dies das Ergebnis dieses Gerichts stark beeinflusst. Ich bevorzuge es, es selbst zu machen, aber es gibt viele Marken, die Sie kaufen können. Viele Pizza-Saucen haben viel Geschmack von den zusätzlichen Kräutern und Gewürzen.

Was mit Essensresten zu tun ist

Ich liebe es, Essensreste am nächsten Tag zum Mittag- oder Abendessen zu essen, da sie für eine unglaublich einfache Mahlzeit sorgen. Ich erhitze die gefüllten Paprikaschoten einfach im Ofen oder in der Mikrowelle.

Ich konnte nicht testen, wie sich diese nach dem Einfrieren wieder erwärmen. Leider ist es unwahrscheinlich, dass sich die Reste aufgrund von Käse und Reis gut erhitzen.

Im Kühlschrank aufbewahrte Reste sind immer noch anständig genug, um sie nach dem Erhitzen zu genießen. Nach ein paar Tagen im Kühlschrank entsorgen.

Das folgende Video führt Sie durch alle Schritte zur Herstellung dieser gefüllten Paprikaschoten im Slow Cooker. Es ist kurz, bissig und wird nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Hier können Sie auch unseren Kanal abonnieren. Alternativ finden Sie das vollständige schriftliche Rezept direkt unter dem Video.

Slow Cooker Gefüllte Paprika Rezept

5/5 (100%) 1 abstimmung

Zubereitungszeit20 Minuten
Kochzeit8 Stunden
Gesamtzeit8 Stunden & 20 Minuten
Servieren6

Zutaten

  • 6 Paprika

Füllung

  • 500g (17.5 oz) Rinderhackfleisch, mager
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 TL Knoblauch, zerkleinert
  • 2 EL Worcestershire Sauce
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Petersilie, getrocknet
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • ½ Tasse Cheddar-Käse, geschreddert
  • 1 Tasse gekochter Reis
  • 1 TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer

Sauce

  • 425g (15 oz) Marinara-Sauce

Anleitung

  1. Schneiden Sie die Spitzen von den Paprikaschoten ab und entfernen Sie die weiße Membran und die Samen von innen.
  2. In einer Schüssel Rinderhackfleisch, Zwiebel, Knoblauch, Worcestershiresauce, Tomatenmark, Käse, Petersilie, Oregano, Salz, Pfeffer und den gekochten Reis vermischen.
  3. Die Paprika mit der Mischung füllen.
  4. Die gefüllten Paprikaschoten in einen Slow Cooker geben.
  5. Marinara-Sauce einfüllen.
  6. 8 Stunden bei schwacher Hitze kochen oder bis das Rindfleisch gar ist.
  7. Servieren & Genießen.

Rezept-Tipps

  • Es ist wichtig, mageres Rinderhackfleisch zu verwenden, da Sie nicht zu viel Fett im Slow Cooker haben möchten. Wenn Sie kein mageres Rinderhackfleisch in die Hände bekommen, bräunen Sie es an und lassen Sie es abtropfen, bevor Sie es mit den anderen Zutaten mischen.
  • Die Verwendung von ungekochtem Reis in der Rindfleischmischung führt wahrscheinlich dazu, dass der Reis nicht richtig kocht. Ungekochter Reis ist hart und überhaupt nicht appetitlich.
  • Wenn Sie die Marinara-Sauce einfüllen, stellen Sie sicher, dass Sie keine in die Paprika bekommen. Es kann die Innenseiten sehr schlampig machen.
  • Als Ersatz für die Marinara-Sauce können Sie eine Nudelsauce oder Rinderbrühe verwenden.
  • Reduzieren Sie die Garzeit, indem Sie den Slow Cooker auf hoch stellen. In der Höhe sollte dieses Gericht innerhalb von drei bis vier Stunden fertig sein.

Nährwertangaben

Portionsgröße: 346 g (12,2 oz)
Portionen pro Rezept: 6
Kalorien pro Portion: 431

Gesamtfett: 28,8 g
Gesättigte Fettsäuren: 11,7 g
Transfett: 1,6 g

Gesamtkohlenhydrat: 25 g

Ballaststoffe: 5 g
Zucker: 10 g

Cholesterin: 75 mg
Natrium: 1067 mg
Protein: 18g

Die obigen Informationen sind eine Schätzung, die von einem Online-Ernährungsrechner generiert wird.

Weitere Hackfleischrezepte

Diese leckeren gefüllten Paprikaschoten sind nicht das einzige Hackfleischgericht, das Sie im Slow Cooker zubereiten können. Rechts unten gehe ich durch ein paar andere köstliche Mahlzeiten, die Sie mit dem Slow Cooker zubereiten können.

Eines meiner Lieblingsrezepte sind die Frikadellen in Tomatensauce. Am Ende des Kochens haben Sie einige herzhafte Rindfleischbällchen und eine sehr leckere Sauce. Es ist eine unglaubliche Kombination, die ich Ihnen wärmstens empfehlen kann.

Ein weiteres Gericht, das ich gerne empfehle, ist Salisbury Steak. Es sind im Wesentlichen Hackfleischpastetchen, die in einer reichhaltigen Soßensauce gekocht werden, die mit Pilzen beladen ist. Es ist ein Gericht, das sicherlich nicht enttäuschen wird.

Ich hoffe, dass Ihnen diese mit Slow Cooker gefüllten Paprikaschoten genauso gut gefallen wie mir. Wenn Sie einige Tipps, Gedanken oder einfach nur etwas anderes haben, das Sie zu diesem Rezept sagen möchten, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Hinweis: Ich benutze einen 5,5 L (6 Quart) Slow Cooker für alle Rezepte, die ich auf dieser Website habe, sofern nicht anders angegeben. Wenn Sie einen kleineren oder größeren Slow Cooker haben, müssen Sie möglicherweise die Zutaten anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.