Starten Sie ein Copywriting-Geschäft im Jahr 2020?

Wenn Sie recherchiert haben, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Copywriting sehr gefragt ist. Mit der aktuellen Pandemie und der zunehmenden Globalisierung besteht ein großer Wettbewerb um die Verbraucher. Deshalb ist ein guter Texter für jedes Unternehmen unglaublich wertvoll. Aber wo fangen Sie an, wenn Sie ein Copywriting-Geschäft starten?

Nun, eines der besten Dinge an einem Copywriting-Geschäft ist, dass Sie mit geringen Vorlaufkosten beginnen können. Noch besser – Sie können es in Teilzeit ausführen. Sie können wählen, Copywriting auf der Seite zu tun oder zu begehen, um es in Vollzeit. Sie können einen Büroraum mieten, um von zu Hause aus zu arbeiten oder von Ihrem Traumurlaubsziel aus zu arbeiten. Solange Sie einen Computer und eine stabile Internetverbindung haben, können Sie loslegen.

Die einfache Einrichtung eines Unternehmens kann jedoch irreführend sein. Um sicherzustellen, dass Ihr Copywriting-Geschäft skalierbar ist, sollten Sie die Dinge von Anfang an richtig einstellen. Wenn Sie wichtige Schritte im Setup-Prozess vergessen, kann Ihr Unternehmen heruntergefahren werden.

Um Ihnen zu helfen, die Dinge von Anfang an richtig zu machen, sind hier die ersten sieben Schritte, die Sie beim Start Ihres Copywriting-Geschäfts unternehmen sollten.

Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und etablieren Sie eine Schreibroutine

Wenn Sie erwägen, Ihr eigenes Copywriting-Geschäft zu gründen, haben Sie wahrscheinlich bereits einige Schulungen und Erfahrungen. Aber lass dich davon nicht täuschen. Denken Sie daran, dass sich die Märkte ständig verändern und die Verbraucher ihr Verhalten ändern. Es ist absolut entscheidend, dass Sie eine solide Wissensbasis im Copywriting haben, um erfolgreich zu sein.

Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse und bemühen Sie sich immer, besser zu werden. Dan Lok sagt seinen Schülern immer: „Sie haben kein Geldproblem, Sie haben ein Qualifikationsproblem.“ Das sind großartige Neuigkeiten, denn Sie können immer mehr lernen und Ihre Fähigkeiten entwickeln.

Haben Sie eine Schreibroutine? Um auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie eine starke Routine etablieren, die es Ihnen ermöglicht, zu wachsen. Wenn Sie eine gute Lese- und Schreibroutine einrichten, können Sie auch eine gute Arbeitsroutine einrichten. Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit für ungestörtes Arbeiten.

Lesen Sie Copywriting-E-Mails, die Ihnen gefallen? Instagram Facebook Ads und Posts, die Sie für besonders attraktiv halten? Speichern Sie sie in Ihrer Swipe-Datei und schreiben Sie sie von Hand neu. Auf diese Weise können Sie ihren Ton und Stil verinnerlichen und in Ihrem eigenen Copywriting verwenden.

Wenn Sie ein erfolgreicher Texter sein wollen, schreiben Sie von Hand. Sie werden feststellen, dass sich Ihr Ton und Ihre Kopie erheblich verbessern. Click To Tweet

Texter sollten sich auch immer verbessern und neue Fähigkeiten erlernen, die zum Wachstum ihres Unternehmens beitragen können. Wenn Sie mehr über technisches Schreiben, SEO-Prinzipien oder eine andere neue Fähigkeit erfahren möchten, sollten Sie sich für einen Online-Kurs anmelden. Online-Dienste wie Udemy oder Skillshare können Ihnen helfen, neue Fähigkeiten schnell und kostengünstig zu erlernen.

Denk daran, demütig zu bleiben. Viele Copywriting-Unternehmen scheitern an verletzten Egos. Lege dein Ego beiseite und erlaube deinem Geist, sich zu erweitern und deine Fähigkeiten zu schärfen. Teilen Sie Ihre Arbeit mit erfahrenen Textern und erhalten Sie deren Feedback.

Eine Nische finden

Welche Dienstleistungen bieten Sie Ihren Copywriting-Kunden an? Wenn Sie Erfahrung in einer bestimmten Art des Schreibens haben, möchten Sie sich vielleicht darauf konzentrieren, dies als Ihre Nische zu betrachten. Möglicherweise möchten Sie sich auf bestimmte Bereiche des Copywritings spezialisieren, z. B. Facebook-Anzeigen, Website-Inhalte, E-Mail-Marketing-Texte und mehr. Oder schreiben Sie lieber Newsletter? Kataloge? Für welchen Typ Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass es der ist, den Sie genießen und in dem Sie gut sind.

Eine andere Sache, die Sie tun können, um einzugrenzen, ist die Auswahl einer Branche oder eines bestimmten Bereichs, an dem Sie interessiert sind. Gibt es etwas, worüber du wirklich gerne lernst und liest? Mögen Sie Business-Blogs und Websites? Vielleicht sind Sie leidenschaftlich über Selbstentwicklung? Oder Coaching und Beratung? Wenn Sie ein Feld auswählen, von dem Sie inspiriert sind, wird es in Ihrem Schreiben spürbar und Ihre Kopie wird deutlich besser sein.

Nischen Sie sich als die beste Copywriting-Ressource für einen bestimmten Markt. So positionieren Sie sich als Experte und legen Ihre eigenen Bedingungen fest. Click To Tweet

Wenn Sie eine Art von Kopie und Branche auswählen, können Sie sich als Experte positionieren. Sie könnten der Experte für E-Mail-Newsletter in der Fitnessbranche für Frauen sein, die abnehmen möchten. Das ist sehr spezifisch. Wenn Sie sich als Experte positionieren, können Sie auch mehr für Ihre Arbeit verlangen.

Entwickeln Sie einen Geschäftsplan

Obwohl das Copywriting-Geschäft relativ einfach und kostengünstig zu starten ist, sollten Sie einen guten Geschäftsplan haben. Dies ermöglicht es Ihnen, ein starkes Geschäft mit vielen Wachstumschancen aufzubauen. Wenn Sie Ihren Plan aufschreiben, konzentrieren Sie sich auf Ihre Ziele.

Hier sind einige wichtige Fragen, die Sie bei der Erstellung Ihres Geschäftsplans berücksichtigen sollten:

  • Was sind die Startkosten für Ihr Unternehmen?
  • Was sind die laufenden Kosten?
  • Haben Sie einen Zielmarkt?
  • Möchten Sie lieber einen Stundensatz pro Wort oder pro Projekt berechnen?
  • Was ist Ihre Rate?
  • Haben Sie einen Namen für Ihr Unternehmen?
  • Was ist Ihr wichtigster Marketingansatz?
  • Was sind Ihre Stärken? Schwachstellen?
  • Wer veranstaltet einen Wettbewerb für Sie?

Versuchen Sie, über die Anfangsphase hinaus zu denken. Vielleicht arbeitest du jetzt alleine, aber was ist, wenn du Hilfe brauchst? Die Einstellung von Mitarbeitern wird Ihre Kosten drastisch erhöhen, und Sie müssen auch die Kosten für die Einstellung berücksichtigen. Wenn Sie andere Texter oder Assistenten beschäftigen, denken Sie daran, dass Sie auch ein Gehaltsabrechnungssystem einrichten müssen.

Aber die wichtigste Frage könnte noch sein – Wer ist Ihr Wunschkunde? Ideale Kunden für ein Copywriting-Unternehmen sind in der Regel große Firmenkunden. Sie können sich einen professionellen Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern leisten, daher ist die Bezahlung im Allgemeinen besser. Größere Kunden haben auch eher laufende oder regelmäßige Projekte und Aufträge. Dies bedeutet für Sie eine stabilere Einnahmequelle. Es könnte klug sein, Kunden zu vermeiden, die kleiner sind und kein Budget für Projekte haben.

Ein weiterer wichtiger Schritt ist die Klärung Ihres rechtlichen Status. Die Gründung einer juristischen Person wie einer LLC verhindert, dass Sie persönlich haftbar gemacht werden. Es stehen viele Geschäftsstrukturen zur Auswahl, darunter Unternehmen, LLCs und DBAs.

Erstellen Sie ein Portfolio

Egal, ob Sie zuvor als Texter gearbeitet haben oder gerade erst anfangen, Sie möchten ein starkes Portfolio aufbauen. Sammeln Sie Beispiele, die Ihr Talent zeigen, und demonstrieren Sie die Bandbreite der Medien, Branchen und Kunden, für die Sie schreiben möchten.

Wenn Sie keine Muster Ihrer Arbeit zur Verfügung haben, können Sie sich für Plattformen wie Upwork oder Fiverr anmelden. Nachdem Sie ein paar Kunden über diese Plattformen gewonnen haben, haben Sie eine solide Arbeit zu teilen.

Sie können auch Ihre idealen Kunden auswählen und ein paar Exemplare für sie schreiben. Denken Sie daran, es geht nicht darum, wie viele Kunden Sie hatten – es geht um den Wert und die Qualität der Arbeit, die Sie leisten können.

Sobald Sie alle Ihre Schreibmuster ausgewählt haben, benötigen Sie eine Stelle, an der sie angezeigt werden können. Haben Sie eine Website? Sie können Portfolio-Vorlagen von WordPress, Wix oder SquareSpace verwenden oder einen Webentwickler beauftragen, um eine benutzerdefinierte Website zu erstellen.

Erstellen Sie Ihre Marke

Was ist der Ton und Stil Ihres Unternehmens? Es geht vielleicht nicht darum, was Ihnen gefällt, sondern darum, was Ihre idealen Kunden attraktiv finden könnten. Gibt es einen bestimmten Stil, eine bestimmte Farbe, ein bestimmtes Design, das für Ihre Nische wichtig und erkennbar ist? Eine starke Marke hebt Sie von Ihren Mitbewerbern ab und verleiht Ihrem Unternehmen eine Persönlichkeit, mit der sich Kunden identifizieren können.

Denken Sie auch an Ihr Logo und Ihre Farbpalette. Richten Sie sich an weibliche Coaches? Oder vielleicht männliche Fitnesstrainer? Was wäre die Farbpalette und die Energie, die Ihre Website / Ihr Portfolio abgeben soll?

Die meisten Menschen bleiben bei der Geschäftsmarke hängen und vergessen, dass ihre persönliche Marke manchmal noch wichtiger ist. Denken Sie daran – Sie vertreten auch Ihr Unternehmen.

Sobald Sie eine klare Markenstrategie und ein klares Material haben, können Sie es für alle Ihre Marketingmaterialien verwenden, einschließlich Ihrer Website. Auf diese Weise können Sie langsam ein Gefühl der Vertrautheit in Ihren Followern schaffen. Markenkonsistenz ermöglicht es Ihnen, Vertrauen in diejenigen zu schaffen, die Ihnen folgen, und Follower einfach in Kunden umzuwandeln.

Verbreiten Sie das Wort

Was tun, nachdem Sie eine Nische ausgewählt und Ihr Portfolio und Ihre Website vorbereitet haben? Nun, um ein erfolgreiches Copywriting-Geschäft zu führen, müssen Sie Kunden davon überzeugen, Sie einzustellen.

Einer der besten Orte, um zu beginnen, ist Ihr eigenes Netzwerk. Sie können eine E-Mail-Kampagne starten und die Nachrichten über Ihr neues Geschäft und Ihre Dienstleistungen mit Ihrem gesamten Netzwerk teilen.

Erwägen Sie, ein E-Mail-Tool zum Ausführen Ihrer Kampagnen zu verwenden. Tools wie Foobar, Magic Action Box und Bounce Exchange können verwendet werden, um eine Mailingliste zu generieren. Alles lässt sich gut in Mail Chimp integrieren, das sich hervorragend für E-Mail-Kampagnen und Newsletter eignet.

Senden Sie E-Mails an alle potenziellen Kunden und Unternehmen, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten. Pitch E-Mails und Briefe sollten Sie und Ihre Dienstleistungen vorstellen. Sie sollten potenziellen Kunden auch einen guten Grund bieten, einen Texter wie Sie einzustellen. Stellen Sie beim Senden von Online-Pitches sicher, dass Sie Ihre Website und Ihr Portfolio mit relevanten Arbeiten verknüpfen.

Sie können auch Websites mit Beschäftigungsmöglichkeiten für Texter durchsuchen, z. B. Guardian Jobs, Journalism.co.uk , In der Tat, Marke Republik, und SimplyHired. Senden Sie Bewerbungen und Einführungsschreiben an alle potenziellen Kunden und Unternehmen auf Ihrem Radar. Stellen Sie sicher, dass Sie eine weitere E-Mail und einen Anruf erhalten, um alle Fragen zu beantworten.

Vergessen Sie nicht, Ihre Profile in sozialen Netzwerken und LinkedIn zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute LinkedIn-Seite haben, damit Sie Ihre Arbeit teilen und auch dort schreiben können. Es ist wichtig, offen für Möglichkeiten zu bleiben und sich mit so vielen Menschen wie möglich zu verbinden.

Scheuen Sie sich nicht, Kunden, Kollegen und Bekannte um eine Empfehlung zu bitten. Denken Sie daran, dass Mundpropaganda einige der stärksten Leads sind, die Sie erhalten können. Eine Person, die eine Empfehlung von jemandem erhält, den sie kennt und dem sie vertraut, wird Sie eher einstellen.

Erstellen Sie einen rechtlichen Vertrag

Wenn Sie gerade erst mit Ihrem neuen Copywriting-Geschäft beginnen, möchten Sie einen Vertrag haben, den Sie an Ihre Kunden senden können. Mit einem Vertrag können Sie sich im Falle von Problemen rechtlich schützen.

Aber was sollten Sie in einen Vertrag aufnehmen? Ein Vertrag sollte Ihre Dienstleistungen, aber auch die Zeitpläne und den Betrag, den Ihr Kunde zahlen wird, umreißen. Um den Vertrag verbindlich zu machen, sollten beide Parteien ihn unterzeichnen.

Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, können Sie einen Vertragsschreibleitfaden von Freshbooks konsultieren. Freshbooks ist auch ein großartiges System für die Rechnungsstellung.

Einrichtung eines Buchhaltungssystems

Haben Sie sich für Ihren Tarif entschieden? Das Festlegen des Tarifs, den Sie Ihren Kunden in Rechnung stellen, ist ein wichtiger Schritt und kann eine der schwierigsten Aufgaben für neue Texter sein. Schauen Sie sich an, was Ihre Konkurrenz ändert, damit Sie realistische Preise festlegen können.

Bei der Festlegung Ihres Tarifs ist es wichtig, alle Ihre Ausgaben zu berücksichtigen. Was muss durch Ihre Einnahmen gedeckt werden? Dazu gehören Miete, Nebenkosten und Krankenversicherung sowie alle anderen persönlichen und geschäftlichen Rechnungen. Denken Sie daran, dass Ihr Unternehmen auch Ihr Gehalt decken muss.

Es kann verlockend sein, zunächst einen niedrigen Zinssatz festzulegen, um so viele Kunden wie möglich anzulocken, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Zinssätze auf lange Sicht nachhaltig sind.

Sobald Sie alles eingerichtet und mit den Kunden zusammengearbeitet haben, müssen Sie die Zahlungen verfolgen und die Rechnungsstellung verwalten. Welches Buchhaltungssystem funktioniert am besten für Sie? Möchten Sie die gesamte Buchhaltung manuell abwickeln?

Wenn Sie alles manuell verfolgen möchten, können Sie Rechnungen in Word oder Excel erstellen und ein Ablagesystem auf Ihrem Computer erstellen. Stellen Sie dazu sicher, dass Sie alle Grundlagen der Buchhaltung für kleine Unternehmen kennen. Es gibt viele Online-Tools, die Sie auch verwenden können. Freshbooks, Wave und Paypal sind ein guter Buchhaltungsbegleiter für kleine Unternehmen.

Abschließende Gedanken

Die Gründung eines eigenen Copywriting-Unternehmens kann aus vielen Gründen eine Herausforderung sein. Die aktuelle Pandemie hat für viele Unternehmen ein instabiles Umfeld geschaffen. Es schuf jedoch auch einen fruchtbaren Boden für die Gründung eines Copywriting-Unternehmens. Mit allen Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit wenden sich alle dem Internet zu, um mehr Kunden zu gewinnen. Gute Texter sind sehr gefragt.

Wenn Sie Ihr Unternehmen von Anfang an richtig einrichten, ist es ein Kinderspiel, Kunden zu gewinnen und zu skalieren. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Fähigkeiten ständig zu verbessern und Ihre Arbeit so weit wie möglich zu teilen. Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie das Leben Ihrer Träume aufbauen können, wenn Sie sich darauf konzentrieren und gut planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.