Stecklinge der Dornenkrone Pflanze

(Antwort)

Dornenkrone (Euphorbia milii) ist eine interessante Pflanze. Es stammt aus Madagaskar und wird als Sukkulente eingestuft. Es hat fleischige Blätter, dornige Stängel und bescheidene Blüten. Sie ist hitzetolerant und hat nichts dagegen auszutrocknen, daher ist sie eine gut blühende Containerpflanze.

Die übliche Methode zur Vermehrung der Dornenkrone ist aus Spitzenstecklingen. Sie können die Dornenkrone mit dieser Technik ziemlich leicht vermehren, aber seien Sie vorsichtig beim Umgang mit der Pflanze. Sowohl die Stacheln als auch der Milchsaft können Hautreizungen verursachen. Tragen Sie unbedingt Handschuhe, um Ihre Hände zu schützen.

Es ist am besten, diese Aufgabe im Frühling oder Frühsommer zu erledigen, indem man 3-4ins Stecklinge von der Spitze eines Zweiges nimmt. Verwenden Sie ein sehr scharfes, sauberes Messer oder einen einkantigen Rasierer, um den Schnitt vorzunehmen. Tauchen Sie die Dornenkronenstiel-Stecklinge in kaltes Wasser und besprühen Sie die beschnittenen Bereiche der Mutterpflanze mit kaltem Wasser, um den nässenden Milchsaft zu stoppen. Es ist eine gute Idee, mehrere Schnitte zu machen, um sicherzustellen, dass Sie mindestens eine Pflanze erfolgreich aufnehmen können. Legen Sie die Stecklinge einige Tage an einem kühlen, trockenen Ort beiseite, damit der Schnitt austrocknen und einen Kallus bilden kann. Sobald dies geschieht, tauchen Sie das Ende des Schnitts in ein Wurzelsystem (fragen Sie Ihr örtliches Gartencenter oder Ihre Gärtnerei, um Sie zu beraten, da dies von dem Produkt abhängt, das sie tragen). Legen Sie jeden Schnitt in einen sauberen Topf mit steriler Blumenerde. An einem warmen Ort mit hellem Licht aufbewahren. Gießen Sie die ersten 2 Wochen nicht und danach sparsam, bis Sie Anzeichen von neuem Wachstum sehen. Dies kann bis zu einem Monat dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.