Stipendium des Konfuzius-Instituts

Alle Bewerber müssen

A. Nichtchinesische Staatsbürger

B. In gutem körperlichen und geistigen Zustand und ausgezeichnet sowohl im Verhalten als auch im Lernen.

C. Streben nach zukünftigen Karrieren im Zusammenhang mit der internationalen Förderung oder Lehre der chinesischen Sprache

.

D. Zwischen 16 und 35 Jahren am 1. September 2019. Bewerber, die derzeit als Chinesischlehrer arbeiten, dürfen die Altersgrenze von 45 Jahren nicht überschreiten, während Studenten die Altersgrenze von 25 Jahren nicht überschreiten dürfen.

STIPENDIENKATEGORIEN UND QUALIFIKATIONEN

A. Das Stipendium für einen Master-Abschluss im Unterrichten von Chinesisch für Sprecher anderer Sprachen (MTCSOL)

Beginnt im September 2019 und bietet ein Stipendium für maximal zwei akademische Jahre. Bewerber müssen Bachelor-Absolventen sein und eine Mindestpunktzahl von 210 im HSK-Test (Stufe 5) sowie 60 im HSKK-Test (Mittelstufe) haben. Bewerber, die nach Abschluss des Studiums in China ein notariell beglaubigtes Dokument oder einen entsprechenden Arbeitsvertrag vorlegen können, werden bevorzugt.

B. Das Stipendium für den Bachelor-Abschluss im Unterrichten von Chinesisch für Sprecher anderer Sprachen (BTCSOL)

Beginnt im September 2019 und bietet ein Stipendium für maximal vier akademische Jahre. Bewerber müssen mit einem Abitur abgeschlossen haben, , und haben eine Mindestpunktzahl von 210 im HSK-Test (Stufe 4) sowie 60 im HSKK-Test (Mittelstufe).

C. Stipendium für ein akademisches Studienjahr

Beginnt im September 2019 und bietet ein Stipendium für maximal 11 Monate. Internationale Studierende, die derzeit in China studieren, sind nicht berechtigt.

a) TCSOL

Bewerber müssen eine Mindestpunktzahl von 270 im HSK-Test (Stufe 3) sowie eine HSKK-Testpunktzahl haben.

b) Chinesische Sprache und Literatur, chinesische Geschichte und chinesische Philosophie

Bewerber müssen eine Mindestpunktzahl von 180 im HSK-Test (Stufe 4) und 60 im HSKK-Test (Mittelstufe) haben.

c) Chinesisch lernen

Bewerber müssen eine Mindestpunktzahl von 210 im HSK-Test (Stufe 3) haben.

D. Stipendium für einsemestriges Studium

Beginnt entweder im September 2019 oder März 2020 und bietet Stipendium für maximal 5 Monate. Antragsteller, die ein Visum X1 oder X2 vorenthalten, sind nicht berechtigt.

Studienrichtung kann TCSOL, Chinesische Sprache und Literatur, chinesische Geschichte oder chinesische Philosophie sein.

Bewerber müssen eine Mindestpunktzahl von 180 im HSK-Test (Stufe 3) sowie eine HSKK-Testpunktzahl haben.

E. Stipendium für vierwöchiges Studium

Beginnt entweder im Juli oder Dezember von 2019 und bietet ein vierwöchiges Stipendium. Antragsteller, die ein Visum X1 oder X2 vorenthalten, sind nicht berechtigt.

a) Chinesische Sprache plus Home-Stay-Erfahrung mit einer chinesischen Familie

HSK-Testergebnisse sind erforderlich. Gruppen von 10-15 Bewerbern müssen von einem Konfuzius-Institut organisiert und registriert werden. Vor der Reise wird nach Rücksprache mit den Gastinstitutionen ein detaillierter Studienplan ausgearbeitet und Hanban zur Genehmigung vorgelegt.

b) Spezielles vierwöchiges Programm für Konfuzius-Institute

HSK-Testergebnisse sind erforderlich. Gruppen von 10-15 Bewerbern müssen von einem Konfuzius-Institut organisiert und registriert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.