Tunesische Häkelanleitung – Wabenstich

Haben Sie den Honeycomb Stitch ausprobiert? Ich wollte es schon so lange versuchen, aber ich wurde immer abgelenkt. Ich habe es endlich ausprobiert und war begeistert, wie es aussah!! Es ist ein nicht kräuselnder Stich, der in jeder Farbkombination schön aussieht. Sie können es auch als Grenze für Ihre Projekte verwenden, um zu verhindern, dass sie sich kräuseln!

Hier ist die Vorder- und Rückseite eines tunesischen Wabenstichmusters.

Der Haken

Es gibt eine Reihe verschiedener tunesischer Häkelnadeln zum Kauf. Sie können hier über die Haken lesen, die ich verwende. Aufgrund der Art der tunesischen Häkelstiche empfehle ich die Verwendung eines Hakens, der mindestens 2 Größen größer ist als der empfohlene Haken am Garn.

Curling

Der mit diesem Stich gebaute Stoff sollte sich nicht kräuseln.

Video-Tutorials

Ich habe Rechts- und Linkshänder Video-Tutorials für diesen Stich auf meinem Youtube-Kanal. Hier finden Sie alle meine tunesischen Häkel-Video-Tutorials.

Rechtshänder

Linkshänder

Fototutorial

Dieser Stich besteht aus einer zweireihigen Wiederholung. Es arbeitet sehr schnell auf und besteht aus abwechselnden tunesischen einfachen Stichen und tunesischen linken Stichen. Sie müssen sich nur an eine Sache erinnern – Alle einfachen Stiche reihen sich über die linken Stiche und alle linken Stiche reihen sich über die einfachen Stiche.

Vorwärtsstich (Reihe 1)

Schritt 1: Der erste Stich des Vorwärtsstichs ist derjenige, der sich an Ihrem Haken befindet. Sie müssen nichts tun, um den ersten Stich zu machen.

Schritt 2: Identifizieren Sie die vertikalen Balken der nächsten beiden Stiche. Machen Sie einen tunesischen einfachen Stich im ersten (angezeigt durch den blauen Stift im Bild unten) und einen tunesischen linken Stich im zweiten (angezeigt durch den rosa Stift im Bild unten).

Schritt 3: Identifizieren Sie die Paare vertikaler Balken bis zum Ende der Zeile. Tun Sie dies für alle Stiche außer dem letzten: Machen Sie einen tunesischen einfachen Stich und dann einen tunesischen linken Stich und wiederholen Sie den ganzen Weg bis zum Ende.

Schritt 4: Um den letzten Stich zu machen, suchen Sie die beiden vertikalen Balken des letzten Stichs der vorherigen Reihe. Führen Sie den Haken in beide Stangen ein, fädeln Sie ihn um und ziehen Sie ihn durch beide vertikalen Stangen am Haken. Eine detaillierte Erklärung dieses Schritts finden Sie im tunesischen Tutorial für einfache Stiche.

Umgekehrter Durchgang (Reihe 1)

Dies ist der gleiche wie der umgekehrte Durchgang in der Fundamentreihe: Kette 1, fädeln Sie um und ziehen Sie durch zwei Schlaufen am Haken. Wiederholen Sie dies für alle Schlaufen am Haken, bis Sie eine Schlaufe am Haken haben.

Vorwärtsdurchlauf (Zeile 2)

Schritt 1: Identifizieren Sie die Paare vertikaler Balken bis zum Ende der Zeile. Tun Sie dies für alle Stiche außer der letzten: Machen Sie einen tunesischen linken Stich und dann einen tunesischen einfachen Stich und wiederholen Sie den ganzen Weg bis zum Ende.

Hinweis: Der einzige Unterschied zwischen dieser und der vorherigen Reihe besteht darin, dass die vorherige mit einer tunesischen einfachen Masche und diese mit einer tunesischen linken Masche beginnt.

Umgekehrter Durchgang (Reihe 2)

Dies ist der gleiche wie der umgekehrte Durchgang in der Fundamentreihe: Kette 1, fädeln Sie um und ziehen Sie durch zwei Schlaufen am Haken. Wiederholen Sie dies für alle Schlaufen am Haken, bis Sie eine Schlaufe am Haken haben.

Muster, die Sie mit diesem Stich machen können

Weitere tunesische Häkelanleitungen:

Grundreihe Tunesischer einfacher Stich Verdrehter tunesischer einfacher Stich und Rippstich Tunesischer Anstieg der Rückenschlaufe
Tunesische Abnahme Verdrehte tunesische Abnahme Tunesischer X-Stich Abbindung

Bitte hinterlassen Sie mir eine Nachricht oder senden Sie mir eine E-Mail, wenn Sie Fragen zu dieser Technik haben.

Abonniere meinen Newsletter, um keinen einzigen Beitrag zu verpassen. Facebook Instagram Du kannst mir auch auf Facebook, Pinterest und Instagram folgen.
Viel Spaß beim Häkeln!

~Arunima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.