Verwalten Sie Ihre Schulden: 4 Tipps für Senioren

Viele ältere Erwachsene verwenden Kreditkarten, um unerwartete Ausgaben zu bewältigen, die ihr Einkommen übersteigen. Diese Strategie kann eine Weile funktionieren. Im Laufe der Zeit können Ihre Kreditkarten jedoch die maximalen Kreditlimits erreichen. Kreditkartenunternehmen können auch die monatliche Mindestzahlung erhöhen und beträchtliche Gebühren und andere Strafen für verspätete Zahlungen erheben. Dies kann es noch schwieriger machen, Ihre Finanzen unter Kontrolle zu bekommen.

Hier sind vier Lösungen, um Schulden zu verwalten und wieder auf den Weg zur finanziellen Stabilität zu gelangen.

Finden Sie einen Tilgungsplan heraus

Es gibt zwei Ansätze, mit denen Sie mehrere Schulden abbezahlen können. Eine Methode besteht darin, die Schulden zuerst mit dem höchsten Zinssatz zu bezahlen und gleichzeitig die Mindestzahlungen für den Rest zu leisten. Dies reduziert die Gesamtkosten für die Zahlung Ihrer Schulden.

Eine andere Methode besteht darin, zuerst die kleinste Schuld zu begleichen und gleichzeitig die Mindestzahlungen für den Rest zu leisten. Die Zufriedenheit, einen Kredit schnell abzuzahlen, kann Sie motivieren, den Rest zu bezahlen. Nicht sicher, wie lange es dauern wird, diese Schulden zu tilgen? Verwenden Sie den Schuldenrechner auf EconomicCheckUp® von NCOA, um dies herauszufinden.

Betrachten Sie Kreditberatung

Wenn Sie mehr als 20% Ihres Einkommens zahlen, um Schuldenzahlungen zu decken, dann können Sie auch von einem Kreditberater Rat profitieren. Ein guter Kreditberater kann Ihnen helfen, Ihre Finanzen zu organisieren und ein Budget zu entwickeln. Kreditberatungskosten variieren, aber einige gemeinnützige Organisationen bieten den Service kostenlos oder zu ermäßigten Preisen an.

Holen Sie sich eine Liste der zugelassenen Kreditberatungsagenturen vom US-Justizministerium.

Holen Sie sich Hilfe bei der Familienbudgetierung

Schulden abbezahlen funktioniert nur, wenn Sie auch Ihre Ausgaben im Griff haben. Verwenden Sie diesen Ausgaben-Tracker des Consumer Financial Protection Bureau (CFPB), um festzustellen, wohin Ihr Geld fließt und welche kleinen Änderungen zu Einsparungen führen können.

Erfahren Sie mehr über die Insolvenzanmeldung

Konkurs ist das rechtliche Verfahren, mit dem Sie Ihre finanzielle Situation neu organisieren oder Ihre Schulden begleichen können, wenn Sie sie nicht bezahlen können. Es gibt verschiedene Arten von Insolvenzen, daher müssen Sie Ihre Optionen sorgfältig abwägen, bevor Sie entscheiden, ob dies für Sie richtig ist und welche Sie einreichen sollten.

Erfahren Sie mehr über Konkursverfahren von der Federal Trade Commission.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.