Wie Cathy Hughes an der Spitze der Unterhaltungsindustrie bleibt

Mit einem gemeldeten Nettovermögen von 460 Millionen US-Dollar hat Cathy Hughes, die zweitreichste Afroamerikanerin der Nation, einen durchschlagenden Einfluss auf die schwarzen Medien ausgeübt, nachdem sie Pionierarbeit bei Radio One geleistet hat, einem Unternehmen der BE 100s und einem der erfolgreichsten und lukrativsten schwarzen Medienunternehmen bis heute.

Wenn Sie The Quiet Storm im Radio gehört, Ihre Lieblingssendungen im Fernsehen gesehen oder eine interaktive digitale Steckdose durchgesehen haben, haben Sie Hughes Medieneinfluss erlebt.

Als begnadete Trendsetterin ist sie seit mehr als 30 Jahren in einer sich ständig verändernden, oft richtungslosen Branche erfolgreich, zögert jedoch immer noch, als Erfolg bezeichnet zu werden.

Hinzufügen zu ihrer Liste der Leistungen, Der Medienmogul wurde kürzlich von der Howard University mit der Umbenennung der School of Communications in Cathy Hughes School of Communications geehrt.

Hier bietet sie Unterricht zu Langlebigkeit und Unternehmertum an.

Was war dein ultimatives Ziel, als du Radio One gegründet hast?

Um meiner Gemeinschaft eine Stimme zu geben. Ich hatte das Gefühl, dass unsere Meinungen, Wünsche, Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen nicht angemessen angesprochen wurden, außer von schwarzen Zeitungen auf wöchentlicher Basis oder schwarzen Magazinen auf monatlicher Basis. Wir brauchten eine tägliche Steckdose, um darüber zu sprechen, was wichtig ist. Mein Mantra ist Information ist Macht und leider, Als schwarze Leute die Informationen bekamen, war es schwarze Geschichte, keine aktuellen Ereignisse.

Wie haben Sie es geschafft, während Ihrer gesamten Zeit als Medienprofi auf dem Laufenden zu bleiben?

Wir sind ein sehr forschungsorientiertes Unternehmen. In einem knappen Jahr geben wir 1 Million US-Dollar für Forschung aus. Es ist mir sehr wichtig. Einer der kritischen Fehler, die die Medien in Bezug auf Afroamerikaner gemacht haben, sogar mit schwarzen Medien, Wir haben unserem Publikum gesagt, was wir für wichtig hielten. Wir haben es immer umgekehrt gemacht – wir haben sie immer gefragt.

Was sollte ein aufstrebender Medienmogul jetzt tun, um den Grundstein für eine lange lukrative Karriere zu legen?

Du solltest alles über dein Handwerk lernen. Sie sollten versuchen, sich mit allen zu treffen, die Sie als das identifiziert haben, was Sie in Ihrer Karriere tun möchten. Vernetzen Sie sich, besuchen Sie verschiedene Konferenzen und lesen Sie alles, was Sie über Personen in die Hände bekommen können, die erfolgreich sind. Ich weiß wahrscheinlich so viel über Oprah wie ihre Mitarbeiter, weil ich jede einzelne einsame Sache lese. Wenn ich ihren Namen sehe, lese ich ihn.

Wie werben Sie um Geld, wenn Sie versuchen, ein eigenes Medienunternehmen aufzubauen?

Du gehst zur Bank (lacht). Das ist, wo das Geld ist-es ist in Kreditinstituten. Sie gehen zu Menschen, die Geld leihen und Sie hope wie heck Gott wird Sie mit einem Angel-Investor segnen.

Ich habe meinen Vorschlag für meinen ersten Schritt in die Welt der Medien, einen 1000-Watt-Radiosender, WOL in Washington, DC, 32 Mal 32 verschiedenen Kreditinstituten vorgestellt. Erst am 33. bekam ich ein Ja. Wenn Sie entschlossen sind, Ihr Projekt zu finanzieren, nehmen Sie einfach kein Nein als Antwort. Sie fragen jeden, den Sie kennen, der über die Ressourcen verfügt, um Ihr Projekt Wirklichkeit werden zu lassen. Fragen Sie immer nach dem Maximum, aber wissen Sie, wofür Sie es tatsächlich tun können.

Was sollten Medienunternehmer verwenden, um ihre Unternehmungen jetzt zu leiten?

Forschung. Und hab keine Angst, Fragen zu stellen. Keine Frage ist dumm. Sie müssen alles Notwendige tun, um Wissen zu erlangen, denn Information ist Macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.