Wie man DIY AeroGarden Pods macht

In letzter Zeit haben mich viele Leute gebeten, ein Tutorial zu machen, wie man eigene Samenkapseln macht. Ich habe berücksichtigt, dass nicht alle von Ihnen wissen möchten, wie es geht, um Geld zu sparen. Einige von Ihnen möchten nur Ihre eigenen Kräuter, Gemüse usw. anbauen. ohne Verwendung von Kunststoff. Ich verstehe das. Der ganze Grund, warum ich diesen Blog gestartet habe, ist, dass ich die Natur liebe.

Ich habe mit einigen der „Premium-Benutzer“ gesprochen und auch im Internet nach der bestmöglichen Methode gesucht. Das folgende Tutorial enthält das Ergebnis meiner kleinen Recherche! Bitte geben Sie mir ein Feedback in den Kommentaren, wenn Sie sich entscheiden, meine Methode auszuprobieren.

VORSICHT! Der Prozess der Herstellung Ihrer eigenen Samenkapseln beinhaltet das Schneiden und Bohren von Löchern mit einem scharfen Gegenstand! Achten Sie darauf, wirklich vorsichtig zu sein. Es ist immer besser, es ein bisschen länger zu machen, als sich zu verletzen, während man zum Endergebnis eilt.

Heute werde ich Ihnen eine Methode zeigen, die ich gerade ausprobiere, aber es scheint eine ziemlich gute Idee zu sein … als würde es funktionieren. Ich werde Sie auf dem Laufenden halten, wie gut es funktioniert, aber Sie fragen sich wahrscheinlich mehr darüber, wie ich es gemacht habe.

Ich werde Ihnen in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung den gesamten Prozess erläutern.

SCHRITT 1: Vorbereitung aller Dinge, die Sie im Prozess benötigen

Aerogarden Seed Pod Caps

Aluminiumschalen zum Backen

Einige normale Schwämme

Aluminiumfolie

Und einige Werkzeuge (Schere und Messer)

wurde Ich nahm die die reguläre Kappe aus den originalen AeroGarden-Samenkapseln und anderen Dingen, die tatsächlich mit dem gesamten Kit geliefert werden. Sie können verwenden, was Sie wollen, wie eine Kappe. Und dann habe ich diese kleinen Tabletts benutzt, die man bei Walmart oder Amazon für 50 Cent bekommen kann. Sie bestehen aus Aluminium.

Als nächstes benötigen Sie Schwämme, die Sie im Dollarladen wirklich günstig kaufen können. Sie sollten ein paar von ihnen für nur einen Dollar bekommen. Die, die Sie sehen können, habe ich bereits geschnitten, aber Sie können sagen, dass ich bereits zwei Dateien über die gemacht habe, an denen ich gerade arbeite, aber ja, es ist wirklich einfach, die Schwämme zu schneiden. Das ist der Teil, wo Ihre Schere nützlich sein wird.

SCHRITT 2:

Für den ersten Schritt des Prozesses nehmen Sie Ihre Aluminiumschale und schneiden Sie sie an den Kanten ab, genau wie Sie auf den Fotos sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Stücke lang genug schneiden, um sie in kleine runde Formen zu formen – genau wie die ursprünglichen im Laden gekauften Samenkapseln.

Jetzt müssen Sie entscheiden, auf welche Weise Sie Ihre Löcher schneiden möchten, denn wenn Sie ein Loch hineinstecken, wird die Aluminiumfolie auf der anderen Seite scharf sein.

Normalerweise nehme ich meine Schere, um es einfach zu machen, mache einfach ein paar kleine Schlitze am Boden, nur ein paar echte kleine Schlitze, um das Falten zu erleichtern, und so ziemlich alles, was ich jetzt tue, ist, wo der Rand herumgebogen ist – ich falte ihn dort herum. Formen Sie es einfach in einem Kreis, aber seien Sie vorsichtig, während Sie es rollen, denn wie ich bereits sagte, wird das Aluminium sehr scharf sein.

Und dann klappen Sie die Spitzen nach unten – die, die Sie zuvor geschnitten haben. Falten Sie die Spitze der es den ganzen Weg um den Ring die Oberseite davon nach unten, so dass Sie ein wenig Platz mit Ihrem AeroGarden haben und es wird Ihnen später helfen, wenn Sie Ihre kleine Folie nach unten legen, so nur Art falten die Kanten von oben nach unten, so dass es schön sitzt so ja, jetzt hast du deine ersten Gedanken so für Ihren Samen zu sagen, und jetzt alles, was Sie tun müssen, ist ein Messer nehmen.

SCHRITT 3:

Nehmen Sie Ihr Messer und schneiden Sie einige Schlitze auf den aus Aluminium gefertigten Zylindern. Sie möchten das tun, um Wasser in Ihre Samenkapseln zu bekommen. Sie möchten die Schlitze von oben fast bis zum Boden Ihrer hausgemachten Samenschote schneiden.

Dann solltest du ein schönes Loch haben und ich kräusle es einfach und drücke es nach unten. Achten Sie darauf, es schön und glatt zu machen. Ich habe versucht, die Kanten zu biegen, aber Sie tun es ganz herum, um ihm einige Löcher zu geben. Sie bekommen

Dort sind Sie alle mit dem gefährlichsten Teil fertig. Ich habe bereits meinen AeroGarden mit diesen hausgemachten Samenkapseln gefüllt. Ich habe zwei von ihnen mit zwei Tomatensamen vergossen, nur um es zu überprüfen und zu sehen, wie gut es funktioniert, aber das Beste ist, dass Sie in diesen Schoten pflanzen können, was Sie wollen.

SCHRITT 4: Schneiden Sie den Schwamm ab und setzen Sie ihn in Ihren Aluminiumzylinder ein

Von jedem Schwamm, den Sie haben, sollten Sie mindestens vier kleine Schwämme erhalten, die in Ihre Samenschote passen. Die Größe des Schwamms nach dem Schneiden sollte etwa drei Viertel der Aluminiumhülse betragen. Bevor Sie den Schwamm in die Hülse einführen, müssen Sie auch mehr Löcher darin bohren.

Das erste Loch, das Sie in den Schwamm bohren möchten, ist das Hauptloch. Das Hauptloch befindet sich oben auf dem Schwamm und ist für die Samen da. Sie können mit einem Schraubendreher Löcher in Ihren Schwamm bohren, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Schwamm nur etwa zur Hälfte durchdringen. Sie möchten die Samen nicht zu tief haben.

Nachdem Sie das Hauptloch gemacht haben, ist es jetzt Zeit, in die Seitenlöcher zu stecken. Die seitlichen Löcher sind für die Wurzeln gemacht, so dass sie sich leicht ausbreiten und nicht ersticken können. Nehmen Sie Ihren Schraubendreher oder was auch immer Sie verwenden, um Löcher zu bohren, und beginnen Sie von den Seiten. Während Sie von jeder Seite des Schwamms eindringen, versuchen Sie, das Hauptloch zu treffen, denn dort wird der Samen sein – was bedeutet, dass sich dort alle Wurzeln ausbreiten werden. Auch hier können Sie sich leicht verletzen, während Sie diesen Schritt ausführen, also stellen Sie sicher, dass Sie es mit Vorsicht tun. Ich empfehle immer, deinen Schwamm irgendwo auf einer harten Oberfläche zu haben, während du Löcher darin machst, anstatt ihn in deinen Händen zu halten. Ich will nicht, dass du verletzt wirst.

SCHRITT 5:

Sie haben die beiden Hauptteile vorbereitet, wenn Sie möchten, können Sie Ihren Samen in den Schwamm geben oder später warten. Ich würde empfehlen, dass Sie dies tun, bevor Sie den Schwamm in Ihren Aluminiumzylinder einsetzen.

Legen Sie nun den Schwamm in Ihren Pod und prüfen Sie, ob er passt. Wenn Sie die richtige Größe geschnitten haben, müssen Sie sie möglicherweise ein wenig einschieben. Wenn der Schwamm zu groß ist, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um ihn auf die richtige Größe zu trimmen. Die Größe Ihres Schwamms kann und wird das Endergebnis Ihres Produkts und Ihre Ernte am Ende beeinflussen.

SCHRITT 6: VERBREITERN SIE DIE LÖCHER

Sobald Ihr Schwamm eingesetzt ist, möchten Sie die Schlitze, die Sie am Anfang gemacht haben, erweitern, damit das Wasser und die Nährstoffe in Ihr Saatgut gelangen können. Sie sollten auch den unteren Teil geöffnet lassen, damit zusätzliches Wasser, das in das Innere gelangt, abtropfen kann.

SCHRITT 7: Aluminiumfolienabdeckung für den Pod

Für den nächsten Schritt möchten Sie ein Quadrat aus Aluminiumfolie schneiden, das gerade groß genug ist, um Ihren Pod oben abzudecken. Decken Sie die Oberseite Ihres Pods ab und falten Sie dann die Kanten, damit die Aluminiumfolie jederzeit an Ort und Stelle bleibt. Sobald Sie dies abgedeckt haben, müssen Sie ein weiteres Loch in die Oberseite Ihrer Aluminiumfolienabdeckung bohren. Genau in der Mitte. Dieses Loch sollte es dem Samen ermöglichen, nach oben zu wachsen.

SCHRITT 8: Bedecken Sie die Kapsel mit Ihrer Kappe

Für den letzten Schritt nehmen Sie einfach Ihre bereits verwendeten Seed Pod Caps, die Sie beim Kauf Ihres vorherigen Seed Pod Kits erhalten haben. Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre eigenen Aluminium-Samenkapseln herzustellen, sollten die Kappen darauf passen. Das Gute an der Arbeit mit dünnem Aluminium ist, dass Sie es nach Belieben formen können und es nicht bricht.

Vorsicht!

Da Sie sich entschieden haben, Ihre eigenen Schoten herzustellen, haben Sie nicht genügend Nährstoffe für Ihre Pflanzen! Wenn Sie sich entscheiden, sie dauerhaft selbst herzustellen, müssen Sie eine größere Menge an Nährstoffen erhalten, die Ihrem Saatgut beim Wachsen helfen. Wenn Sie etwas wie Tomaten pflanzen, werden die Nährstoffe auch eine Rolle dabei spielen, die Endergebnisse zu vergrößern.

Sie können all diese Schritte auch vermeiden, indem Sie das grow anything Seed Pod Kit von Amazon erhalten, das sofort einsatzbereit ist. Sie erhalten alles, was Sie brauchen (Schwämme, Kunststoffhalterungen, Kuppeln, Hülsenabdeckungen und Nährstoffe) Überprüfen Sie den neuesten Preis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.